Erinnerungen, die (fast) keine sind

Veröffentlicht Veröffentlicht in Podcast

Erinnerungen, die (fast) keine sind 003: Ich habe viele, zum Teil sehr konkrete Erinnerungen an meine Zeit im künstlichen Koma. Manche davon können schlichtweg keine sein, weil die Dinge so nie passiert sind. Andere hingegen halten sich erstaunlich nahe an das, was damals wirklich geschah, als ich auf der Intensivstation lag.

Gestorben und doch nicht tot

Veröffentlicht Veröffentlicht in Podcast

Gestorben und doch nicht tot 002: Wenn man stirbt, ist man in der Regel tot. Deshalb empfinde ich es als großes Glück, dass ich von dem Tag erzählen kann, an dem ich gestorben bin. Zumindest nahm das Leben, wie ich es kannte, ein jähes Ende. Ab dieser Folge spricht auch Matthias über sein Erleben.

Erwachen im Nebel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Podcast

Erwachen im Nebel 001: Am 28. Mai 2019 hatte Dee einen Schlaganfall, gefolgt von zwei schweren Hirnblutungen. Nach 15 Tagen im künstlichen Koma auf der Intensivstation der Uniklinik am sie Mitte Juni in die Reha, in der sie ganz langsam wieder zu Bewusstsein kam. Hier begann ihr Weg zurück in ein neues Leben.