Paartherapie

Wann und für wen kommt eine Paartherapie in Frage?

Eine Paartherapie ist für euch geeignet wenn....

  • ihr eure Ehe retten wollt

  • daran interessiert seid, euren Konflikten auf den Grund zu gehen

  • ihr kontinuierlich an einer erfüllten Beziehung arbeiten wollt

  • ihr bereit seid, die Verantwortung für eure Beziehung zu übernehmen und sie zu gestalten.

Eine Paartherapie ist nicht für euch geeignet wenn....

  • die Trennung schon beschlossen ist

  • du darauf hoffst, dass wir deinen Partner ändern werden

  • ihre weder Zeit und Lust habt, in eure Beziehung zu investieren

  • du überzeugt bist, dass nur dein Partner Schuld an eurer Krise trägt und du nichts dafür kannst.

So arbeiten wir mit Euch

Schritt 1

Entschluss

Ihr beschließt, dass ihr (wieder) eine glückliche Beziehung führen wollt und entscheidet euch für eine Paartherapie oder Paarcoaching bei uns. Am Telefon besprechen wir euer Anliegen und vereinbaren einen Kennenlern-Termin. Wir treffen uns zu viert für ein Erstgespräch in unseren Praxisräumen in Ernsbach und sprechen miteinander.

Ihr erzählt uns, was ihr euch für eure Beziehung wünscht beziehungsweise was gerade nicht rund läuft und weshalb ihr nicht mehr wirklich glücklich miteinander seid.

Wir erzählen euch, wie wir arbeiten, was wir über Beziehung denken und geben einen groben Überblick über die Inhalte unserer Arbeit mit euch.

Das Gespräch ist natürlich streng vertraulich, unabhängig davon, ob wir miteinander arbeiten werden oder nicht.

Das wichtigste an diesem Termin ist jedoch, dass wir uns gegenseitig kennenlernen. Wenn Du jetzt schon mehr über uns erfahren willst, bitteschön:
Wir über uns

Schritt 2

Evaluation

Nach unserem ersten Termin habt ihr Zeit, um gemeinsam zu besprechen, ob ihr mit uns arbeiten wollt.

Wir empfehlen grundsätzlich, mindestens eine Nacht mit der Entscheidung zu warten und unser erstes Gespräch erstmal auf euch wirken zu lassen.

Auch wir besprechen, ob wir uns vorstellen können, mit euch zu arbeiten. Es kann auch sein, dass wir nicht die richtigen Paartherapeuten für euch sind. dann empfehlen wir euch  einen Kollegen, der besser zu euch passt oder genau auf euer Anliegen spezialisiert ist.

Am wichtigsten ist, wir alle Vier das Gefühl haben, dass wir Vertrauen zueinander aufbauen können. Denn genauso wie ihr uns Einblick in euer Privatleben geben werdet, werden wir euch uns und unsere Beziehung zeigen. Dafür muss die Chemie zwischen uns stimmen.

Nach spätestens einer Woche - so lange halten wir den Therapieplatz für euch frei - geht es weiter zum nächsten Schritt.

Schritt 3

Entwicklung

Wenn ihr euch entschieden habt, euren Weg zur erfüllenden Paarbeziehung mit uns zu gehen, gibt es einen weiteren Termin, bei dem wir den konkreten Ablauf der Paartherapie festlegen.

Dieser Ablauf hängt sehr individuell von eurem Anliegen ab,. Als grobe Eckpfeiler können wir euch jedoch sagen, dass wir in der Regel zehn Termine empfehlen, die am Anfang 14-tägig, später einmal im Monat stattfinden. Nur in ganz akuten Krisen sind auch wöchentliche Sitzungen denkbar.

Die meisten Termine werden wir zu viert haben, allerdings werden wir auf jeden Fall auch Einzelgespräche mit euch führen, denn dort könnt ihr nochmal offener darüber sprechen, was euch stört, ohne den anderen zu verletzen.

In dem Fall macht Dee mit der Frau einen Einzeltermin und Matthias mit dem Mann.

Manchmal kann es auch sein, dass offensichtlich ist, dass einer von euch gerne mehr Einzelgespräche hätte. Die führen wir dann zusätzlich und parallel zur Paartherapie.

Schritt 4

Das Ergebnis

Paartherapie lässt Paare wieder Händchen haltenGrundsätzlich ist unser Bestreben, dass ihr nach der Arbeit mit uns wieder zusammengefunden habt. Mehr noch: Dass ihr euch gemeinsam auf den Weg macht, mehr Liebe in eurem Alltag zu praktizieren und euch einen Raum von Wertschätzung, Miteinander und Wachstum erschafft.

Meist glückt uns das, manchmal auch nicht. Es kann auch sein, dass sich während der Therapie zeigt, dass die Konflikte unüberbrückbar sind, die Verletzungen zu tief, der Groll zu fest verhärtet.

Deshalb sind wir grundsätzlich ergebnisoffen. Auch eine Trennung kann am Ende einer Paartherapie stehen, aber auch die kann mit Unterstützung ohne die übliche Schlammschlacht abflaufen. Gerne empfehlen wir euch dann Kollegen, die euch in diesem Prozess begleiten können.

Unsere Ziel ist euer Liebesglück. Was auch immer für jeden von euch dafür notwendig ist.

Wichtige Infos: Die Paartherapie kostet 180 Euro pro Stunde im Vierergespräch.
Die Einzelsitzungen kosten 90 Euro. Die Therapieleistung ist mehrwertsteuerfrei.