Das Paar-Intensiv-Wochenende

Für wen ist das Paar-Intensiv-Wochenende geeignet?

Die Intensiv-Tage sind für euch geeignet, wenn....

  • Ihr in einer akuten Beziehungskrise steckt

  • Ihr gerne mit uns arbeiten wollt, aber zu weit weg wohnt

  • Ihr kaum Zeit für kontinuierliche Termine habt

  • Ihr es intensiv mögt und gerne den Dingen in der Tiefe auf den Grund geht.

Die Intensiv-Tage sind nicht für euch geeignet, wenn....

  • Ihr denkt, das Paar-Intensiv-Wochenende wird es schon richten

  • Ihr die Hoffnung aufgegeben habt und nur eurem Partner zuliebe mitmacht

  • Ihr nicht viel Zeit investieren wollt

  • Euch die Ursachen eurer Beziehungskrise egal sind und  Ihr nur Ratschläge wollt.

Das Paar-Intensiv-Wochenende

Was euch erwartet

Schritt 1

Kennenlernen

Bevor wir uns zu den Paar-Intensiv-Tagen treffen, wollen wir Euch beide natürlich erst einmal kennen lernen. Dazu werden wir gemeinsam einen Skypetermin vereinbaren, in dem wir alle 4 darüber sprechen, was Euer Anliegen ist.

Wir wollen erfahren, was in Eurer Beziehung nicht funktioniert und wo Ihr zusammen hinwollt.

Wir lernen uns kennen und schauen, ob wir zueinander passen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und ob wir für Euch und Eure Beziehungsproblematik die Richtigen sind.

Schritt 2

Planung

Sollten Ihr und wir uns dafür entscheiden, dass wir miteinander arbeiten, legen wir gemeinsam den Termin fest. Wenn es Euch möglich ist, können wir auch gerne zwei Tage unter der Woche als Termin dafür finden.

Gerne buchen wir für Euch ein Hotel vor Ort. Solltet Ihr Kinder haben, die nicht über Nacht ohne Euch sein können, sorgt bitte selbst für eine geeignete Kinderbetreuung.

Wichtig ist uns, dass Ihr während dieser zwei Tage unter uns sind und Ihr möglichst keine Ablenkung von außen habt.

Schritt 3

Ablauf

Das Paar-Intensiv Wochenende startet morgens um 10 Uhr. Wir empfehlen auf jeden Fall eine Anreise am Vorabend, damit Ihr den Tag entspannt  beginnen könnt.

Wir arbeiten sowohl zu viert als auch mit Euch einzeln. Vor allem wird es praktisch. Wir geben empfehlen Euch, verschiedene Übungen für Euch und Eure Beziehung, die Ihr vor Ort ausprobiert. Vor allem trainieren wir Euch im Zuhören.

Am zweiten Tag legen wir gemeinsam einen genauen Plan fest, wie Ihr Zuhause weiter an Euch und eurer Beziehung arbeiten werdet.

Sichtweise 1

Wie unsere Kunden das Paar-Intensiv-Wochenende erleben

"Mein Freund und ich steckten seit sehr langer Zeit in einer Krise und so machten wir uns auf die Suche nach einem Intensivwochenende, da die vorangegangene (langwierige) Paarberatung nicht die erhofften Änderungen in unsere Beziehung brachte. Wir sahen ein solches Wochenende als unsere letzte Hoffnung. So haben wir Dee und Matthias im Internet gefunden.

Nach einem Zoom-Meeting merkten wir, dass wir uns sehr sympathisch sind und wir uns gut vorstellen konnten, ein ganzes Wochenende miteinander zu verbringen.

Am Freitag haben wir das Wochenende und das Vorgehen besprochen und den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen lassen.

Am Samstag trafen wir uns zum Frühstück, danach ging es richtig los. In der Praxis von Dee und Matthias bekamen wir Einblicke in die Theorie und verknüpften es sogleich mit unserem Tun und Handeln.

Dee und Matthias haben nicht stier nach einem fixen Plan mit uns gearbeitet, sondern sehr gekonnt und feinfühlig auf uns und das reagiert, was gerade aufkam.

Es war nicht einfach für uns und es bedarf einer großen Offenheit von uns allen, dass wir so weit gekommen sind. Nie kamen Vorwürfe zu Sprache, eher die Verantwortung über das eigene Handeln und Wirken zu begreifen und zu verstehen. So haben wir einen Weg gefunden, wie wir aus unserem "Drama" hinauskommen oder schon gar nicht mehr hineinkommen.

Wir gehen nach diesem Wochenende befreiter, offener, verständnisvoller, bewusster und wieder voller Zuversicht in unsere gemeinsame Zukunft. Auch wenn wir noch einige Arbeit vor uns haben, so haben wir jetzt endlich wieder eine wundervolle Basis miteinander gefunden.

Für uns war das ein ein unglaubliches Intensivwochenende mit den Stollas. Wir können das Paar-Intensiv-Wochenende mit Dee und Matthias allen Paare, die wirklich etwas verändern wollen, nur wärmstens weiterempfehlen!"

Sichtweise 2

Wie wir das Paar-Intensiv-Wochenende erleben

Zwei sehr nette Menschen aus der Schweiz waren zu uns gekommen. Mit denen machte schon der erste Plausch beim Abendessen richtig Spaß.

Die zwei Teile des Pärchens waren am Ende unseres Wochenendes glücklich und zum ersten Mal beziehungstechnisch voller Zuversicht. Der weibliche Teil meinte am Sonntag: „Was wir hier an einem Wochenende erreicht haben, hätten wir in einem ganzen Jahr Paartherapie nicht geschafft.“

Das gute an unserem Format ist, dass wir Gelegenheit haben zu beobachten: Wie gehen beide während des Essens miteinander um? Was verraten Stimme und Körpersprache?

Im Falle unseres Schweizer Pärchens gab uns das Rätsel auf. Was wir sahen, passte so gar nicht zu den Erzählungen von brutalen Kämpfen und bösem Streit. Wir sahen zwei sympathische Menschen, die sehr liebevoll und fürsorglich miteinander umgingen und immer wieder körperliche Nähe zueinander suchten.

Wir mussten also an diesem Wochenende keine Wunder vollbringen, nur ein paar Kleinigkeiten bewusst machen, ein bisschen emotionale Bewusstheit trainieren sowie Zuversicht und Vertrauen schenken.

Die Zeit mit den beiden war emotional immer wieder sehr intensiv. Es hat uns beide sehr berührt, wie sehr er sich darum bemühte, seine Trauer, seinen Ärger und seine Angst wahrzunehmen und mitzuteilen. Sein beinahe schon körperliches Ringen mit seinen inneren Widerständen war unglaublich.

Bei ihr ging es vor allem darum, den eigenen Ärger nicht mehr weiter aufzustauen, sondern verantwortlich und bewusst damit umzugehen. „Ich ärgere mich, weil…“, ist ein Satz, der Schweizern offensichtlich ebenso schwer über die Lippen geht wie vielen Deutschen.“ Aber: Unser Schweizer Pärchen gab sich alle Mühe und überwand alle Widerstände.

Die beiden sind am Sonntag glücklich wieder Richtung Heimat gefahren, und wir haben ebenso glücklich gefeiert, dass wir so einen grandiosen Job haben, der uns Spaß macht, unserem Dasein Sinn gibt und uns finanziell versorgt.

Wichtige Infos: Das Paar-Intensiv-Wochenende kostet pauschal 3000 Euro, inklusive Vorgespräch, Nachbereitung sowie Übernachtung und Verpflegung im Hotel.
Die Therapieleistung ist mehrwertsteuerfrei.